Frage des Monats

ADAMA fragt, Landwirte antworten

Willkommen bei unserer „Frage des Monats“. Im Rahmen des agri Experts Online-Panels des Deutschen Landwirtschaftsverlages stellen wir den Landwirten monatlich eine Frage zu aktuellen Themen rund um die Landwirtschaft. Wir möchten wissen, wie die aktuelle Stimmungslage bei unseren Landwirten ist. Welche Meinungen gibt es zu fachlichen oder auch politische Themen bei den Praktikern.


Wie flexibel sind Landwirte mit ihren Fruchtfolgen nach dem Dürrejahr 2018?

[Oktober 2018]  Wie flexibel sind Landwirte mit ihren Fruchtfolgen nach dem Dürrejahr 2018? Wir haben uns bei den Praktikern nach einer Änderung der Anbaupläne für das Erntejahr 2018/2019 erkundigt.

MEHr lesen


 

Ernteversicherung: Welche Erfahrungen oder welche künftigen Erwartungen haben Sie bei Abschluss der neuen Versicherungstypen?

[September 2018] In den letzten Jahren haben Wetterextreme in vielfältiger Weise zugenommen. Der durchschnittliche jährliche Ernteschaden durch Wetterextreme beträgt im langjährigen Mittel nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft aus dem Jahr 2016 bereits über 500 Millionen Euro. Auf Wunsch landwirtschaftlicher Berufsverbände haben die Versicherungsgesellschaften reagiert und bieten neue Mehrgefahrenversicherungen an. Die wichtigste Frage aber ist: Lohnt sich die Versicherung überhaupt?

MeHr lesen


 

Rapsanbau 2018/19: Ich werde meine Anbaufläche für Winterraps in diesem Herbst vergrößern oder verkleinern, weil...

[August 2018]Die Trockenheit beeinflusst den Rapsanbau 2018/19. Die aktuelle Situation spiegelt sich eindeutig in den Antworten wider und zeigt, dass die Landwirte auf aktuelle Ereignisse schnell reagieren.

Mehr lesen


 

Was verstehen Sie unter einer Ackerbaustrategie, die das Bundeslandwirtschaftsministerium als Auftrag aus dem Koalitionsvertrag ausarbeiten wird?

[Juli 2018] Im März 2019 will das Bundeslandwirtschaftsministerium den ersten Entwurf der Ackerbaustrategie vorstellen. Die Aufgabe aus dem Koalitionsvertrag sieht „umwelt- und naturverträgliche Anwendungen von Pflanzenschutzmitteln“ im Rahmen der Biodiversitätsstrategie insbesondere des Insektenschutzes vor.

mehr lesen