MERCURY® PRO

Fungizid mit systemischen Eigenschaften gegen Blattkrankheiten in Zucker-, Futterrüben, Getreide und Raps.

Mercury - Rübenfungizid

Nähere Informationen

MERCURY PRO ist ein hochwirksames Fungizid, das alle wichtigen Blattkrankheiten in Rüben sicher bekämpft. Die Wirkstoffe Cyproconazol und Azoxystrobin gehören unterschiedlichen Wirkstoffklassen an, sodass ein Beitrag zum Resistenzmanagement geleistet wird. Eine schnelle und anhaltende Wirkung zeichnet MERCURY PRO aus, das sowohl gegen bereits vorhandene Infektionen (kurativ) sehr gut wirkt als auch Neuinfektionen (protektiv) verhindert. Die weitere Ausbreitung des Erregers wird so gestoppt. MERCURY PRO ist breit zugelassen, sodass es neben der Rübe auch in Getreide und Raps eingesetzt werden kann.

Die Stärken von MERCURY PRO

  • Breite Zulassung gegen alle relevanten Blattkrankheiten der Rübe
  • Ideale Kombination aus Cyproconazol und Azoxystrobin: Starke Wirkung und eingebautes Resistenzmanagement
  • Einfache Anwendung: 1,0 l/ha
  • In Getreide breite Zulassung gegen Mehltau, Septoria, DTR-Blattdürre, Netzflecken, Rhynchosporium und besonders stark gegen Rost-Arten
  • Flexibel einsetzbar: auch im Raps
  • Günstige Auflagen

Anwendungsempfehlung in der Zuckerrübe

Mercury Anwendungsempfehlung

Anwendungsempfehlung im Getreide

Mercury Pro Anwendung Getreide

  • Cercospora

    Cercospora
  • Rübenmehltau

    Rübenmehltau
  • Rübenrost

    Rübenrost
  • Ramularia

MERCURY PRO

Wirkstoffe

200 g/l Azoxystrobin
 80 g/l Cyproconazol

Formulierung

Suspensionskonzentrat

Zugelassene Kulturen

Zuckerrübe

Weizen, Gerste, Roggen, Triticale

Raps