Mercury®

Fungizid mit systemischen Eigenschaften gegen Blattkrankheiten in Zucker- und Futterrüben.

Mercury - Rübenfungizid

Nähere Informationen

Mercury ist ein hochwirksames Fungizid mit systemischen Eigenschaften gegen Blattkrankheiten in Zucker- und Futterrüben. Die starke Kombination von Azoxystrobin und Epoxiconazol bedeutet ideales Ressistenzmanagement und verhilft Mercury zu einer sehr schnellen und anhaltenden Wirkung. Mercury hat eine hervorragende Wirkung gegen bereits vorhandene Infektionen und verhindert Neuinfektionen, die weitere Ausbreitung des Erregers wird gestoppt. Um den umfassenden Schutz von Mercury zu nutzen, empfehlen wir die Produktlösung als erste Fungizidbehandlung.

Die Stärken von Mercury

  • Sehr gute Wirkung auf alle relevanten Krankheiten in der Rübe
  • Lange Verweildauer und breite Wirkung in der Pflanze, durch die Kombination von Azoxystrobin und Epoxiconazol
  • Ideales Resistenzmanagement durch die Kombination von Triazol und Strobilurin
  • Kurze Wartezeit, nur 28 Tage
  • Einfache Anwendung: 1,0 l/ha

Anwendungsempfehlung

Mercury Anwendungsempfehlung

  • Cercospora

    Cercospora
  • Rübenmehltau

    Rübenmehltau
  • Rübenrost

    Rübenrost

Wirkstoffe

100 g/l Azoxystrobin
100 g/l Epoxiconazol

Formulierung

Suspensionskonzentrat