Goltix Titan und Belvedere Extra ist die ideale Kombination für das Fruchtfolge übergreifende Resistenzmanagement.

Selbst resistenter Gänsefuß kann durch die extra Portion Ethofumesat in Belvedere Extra noch bekämpft werden.

Zudem wird durch die Kombination von Goltix Titan und Belvedere Extra die Blattwirkung noch verstärkt.

Phenmedipham, Desmedipham und Ethofumesat liegen im Herbizid Belvedere Extra in einer Formulierung und einem optimalen Verhältnis vor, so dass das Herbizid bereits alleine ein sehr breites Unkrautspektrum abdeckt und vor allem eine sehr gute Wirkung auf den Weißen Gänsefuß, Kletten-Labkraut und Floh- und Windenknöterich erzielt.

Produktbroschüre Rübenanbau herunterladen

 

Goltix® Titan® – das Original

Goltix® Titan® – das Original

Kanister Antarkis

Goltix Titan ist das Herbizid zur Bekämpfung von einjährigen zweikeimblättrigen Unkräutern in Rüben.

Die einzigartige Kombination des Basiswirkstoffes Metamitron mit dem Wirkstoff Quinmerac steigert die Wirksamkeit auf viele wichtige Unkräuter im Rübenanbau und erweitert das Wirkungsspektrum gegen Hundspetersilie und Kletten-Labkraut

Die im Goltix Titan enthaltenen Wirkstoffe Metamitron und Quinmerac haben neben der ausgeprägten Bodenwirkung auch eine gute Wirksamkeit über das Blatt der Unkräuter. Der beste Bekämpfungserfolg wird erreicht, wenn die Anwendung im optimalen Bekämpfungsstadium der Unkräuter, d. h. Keimblatt- bis 2-Blatt-Stadium, erfolgt.

Goltix Titan ist ein modernes Suspensionskonzentrat, das besonders reine, langkettige, ungesättigte Fettsäuren enthält, die zur Verbesserung der UVStabilität des Wirkstoffes beitragen.

Eine optimierte Wirksamkeit auf im Rübenanbau wichtige Unkräuter bei gleichzeitiger sehr guter Rübenverträglichkeit und Mischbarkeit zeichnen Goltix Titan als bewährte Basis der Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben aus.

Schliessen

Belvedere® Extra – der Blattpartner!

Belvedere® Extra – der Blattpartner!

Wirkungsweise Belvedere Extra

Belvedere Extra enthält die drei im Rübenanbau bewährten Wirkstoffe Phenmedipham, Desmedipham und Ethofumesat. Diese wurden mit Hilfe einer neuen Formulierungstechnologie optimal kombiniert und erreichen bei hervorragender Verträglichkeit höchste Wirkungsgrade! Es handelt sich um eine Suspoemulsion, die eine breite Wirkung gegen Gänsefuß, Melde, Kletten-Labkraut, Winden-Knöterich u. a. absichert.

Phenmedipham und Desmedipham sind bekannt für ihre ausgeprägte Wirkungsstärke gegenüber Melde, Taubnessel, Nachtschatten, Hirtentäschel und weiteren wichtigen Unkräutern im Rübenanbau.

Der Wirkstoff Ethofumesat erweitert das Wirkungsspektrum von Belvedere Extra um Kletten-Labkraut und verstärkt die Wirkung auf Vogelmiere, Windenknöterich und Bingelkraut. Insbesondere die optimale Ausstattung mit dem Wirkstoff Ethofumesat gibt diesem Produkt die erwünschte lange Wirkung über den Boden. Zudem besitzt Belvedere Extra eine gute Wirkung auf Floh- und Vogelknöterich, Amarant und Ehrenpreis.

Schliessen

Anwendungsempfehlung

Anwendungsempfehlung Goltix Titan, BElvedere Extra und Hastan

Max. Gesamtaufwandmenge von Goltix Titan in der Spritzfolge: 6,0 l/ha
Max. Gesamtaufwandmenge von Belvedere Extra in der Spritzfolge: 3,9 l/ha

Wirkung auf Unkräuter

Goltix Titan

Goltix Titan - Die Basis jeder Unkrautbekämpfung

Eine erfolgreiche Rübensaison wünscht Adama

Eine erfolgreiche Rübensaison wünscht Adama.