HEROLD® SC

Deutschlands meistempfohlenes Herbizid.*

Herold SC - das Getreideherbizid für den Herbst

Nähere Informationen

Mit HEROLD SC – der idealen Wirkstoffkombination aus Flufenacet und Diflufenican – haben Sie Ihren Acker fest im Griff. Denn HEROLD SC kontrolliert durch das breite Wirkungsspektrum effektiv und äußerst kulturpflanzenverträglich Ackerfuchsschwanz, Windhalm und zweikeimblättrige Unkräuter. Die enthaltenen Wirkstoffe gehören zudem unterschiedlichen Wirkstoffklassen an, die jeweils ein sehr geringes Resistenzrisiko aufweisen. Somit ist HEROLD SC der ideale Baustein für ein sinnvolles Resistenzmanagement zur wirkungsvollen Bekämpfung von Ackerfuchsschwanz und Windhalm im Vorund Nachauflauf im Herbst.

*nach Kleffmann

Bekämpfungsziele

  • Ackerfuchs-schwanz

    Ackerfuchsschwanz
  • Windhalm

    Windhalm

Herold SC – Vorteile

HEROLD SC – Deutschlands meistempfohlenes Herbizid

  • Hervorragende Wirkung gegen Ackerfuchsschwanz, Windhalm und zahlreiche Unkräuter im Herbst
  • In allen wichtigen Wintergetreide-Arten einsetzbar, egal ob Weizen, Gerste, Roggen, Triticale*1 oder Dinkel*2
  • Flexibel im Vorauflauf und im Nachauflauf des Getreides anwendbar
  • Ideal für ein sinnvolles Resistenzmanagement

Windhalm-Bekämpfung

Anwendungsempfehlung Herold SC gegen Ackerfuchsschwanz

Ackerfuchsschwanz-Bekämpfung

Anwendungsempfehlung Herold SC gegen Windhalm

Wirkstoffe

400 g/l Flufenacet
200 g/l Diflufenican

Formulierung

Suspensionskonzentrat (SC)

Anwendungstipp

Mit HEROLD SC säubern Sie Ihren Acker bereits effektiv im Herbst und reduzieren zur gleichen Zeit das Resistenzrisiko im Feld!
Herold SC-das Getreideherbizid für alle Fälle