Der Adama-Rapsaussaatticker 2018

Wo und wann wird der Raps in im Herbst 2018 ausgesät?
Jetzt mitmachen und Deine Rapsaussaat melden!

Habt Ihr schon begonnen, euren Raps zu säen? Welche Region Deutschlands hat die Nase vorn?

Die Raps und Getreideernte konnte früh beendet werden und die Rapsaussaat steht vor der Tür. Regional fehlen noch zum Teil noch Niederschläge, um loslegen zu können. Diese sind jedoch für die meisten Regionen Deutschlands bis zum Wochenende angekündigt. Durch die hohen Bodentemperaturen kann der Raps zügig auflaufen, weshalb auch eine für die Region relativ späte Aussaat möglich erscheint. Spätere Aussaaten bieten den Vorteil, dass Schädlinge wie der Rapserdfloh und die Kohlfliege in geringerem Maße auftreten und im Raps deutlich geringere Schäden anrichten.

Jeder kann mitmachen

Mit unserem Rapsaussaatticker zeigen wir Euch den Aktuellen Stand der Rapsaussaat.

Deine Mithilfe ist gefragt.

Mach mit und werde zum Rapsaussaatbotschafter Deiner Region!

 
 

Mitmachen ist ganz einfach!

  1. Wird der Raps in Deiner Region ausgesät?
  2. Wenn ja, dann einfach Deine Postleitzahl im unten gezeigten Fenster eintragen und abschicken.
  3. Oder verwende dafür einfach GPS oder die Geo-Location Deines Browsers oder Smartphones.

  4. Und schon erscheint Dein Punkt auf der Deutschlandkarte.

  5. Das war´s. Wir benötigen nur Deine Koordinaten oder die PLZ, mehr nicht.

     

Entwicklungsstadien im Raps: Um den optimalen Zeitpunkt von Pflanzenschutzmaßnahmen festzustellen, muss man genau wissen, in welchem Wachstumsstadium sich der Rps befindet.