Produktinformation

Produktinformation

Kanister Antarkis

Breit, wirksam und cool!

ANTARKTIS ist das Herbizid zur Bekämpfung zahlreicher Unkräuter im Getreide im Frühjahr.

ANTARKTIS enthält zwei Wirkstoffe aus unterschiedlichen Wirkstoffklassen mit verschiedenen Eigenschaften: Florasulam wird von den Unkräutern schnell aufgenommen, vor allem über die Blätter. Durch die systemische Eigenschaft wird der Wirkstoff in alle Pflanzenteile verlagert. Es kommt zu einem Eingriff in die Eiweißbildung und der Absterbeprozess beginnt. Bifenox wirkt ergänzend als Kontaktmittel über die jungen Sprossteile und zerstört dort die Zellmembranen der Unkräuter. 

ANTARKTIS wirkt bereits sicher bei niedrigen Temperaturen und ist ab Vegetationsbeginn einsetzbar. Die Wirkung wird durch hohe Lichtintensität und Wachstum verstärkt.

Die Wirkstoffe Florasulam und Bifenox ergänzen sich auch in ihrem Wirkungsspektrum ideal, so dass eine Vielzahl von Unkräutern bekämpft wird.

Neben Unkräutern wie Ausfallraps (Brassica napus), Ackersenf (Sinapsis arvensis), Hellerkraut (Thlaspi arvense), Hederich (Raphanus raphanistrum), Hohlzahn-Arten (Galeopsis ssp.), Kamille-Arten (Matricaria ssp.), Klatschmohn (Papaver rhoeas), Kletten-Labkraut (Galium aparine), Kornblume (Centauria cyanus), Knöterich-Arten (Polygonum ssp.), Vergissmeinnicht (Myosotis arvensis) und Vogelmiere (Stellaria media) werden auch Unkräuter wie Ehrenpreis (Veronica ssp.), Stiefmütterchen (Viola spp.) und Taubnessel (Lamium spp.) erfasst.

Produktinformation als PDF herunterladen

Wirkungsspektrum Antarktis
Schliessen

Produktbeschreibung

Produkttyp:Herbizid
Wirkstoffe480 g/l Bifenox
5 g/l Florasulam
FormulierungSuspensionskonzentrat
AnwendungszeitpunktBBCH 13-29
Max. Aufwandmenge1,0 l/ha
Zur Produktseite

Indikationen im Getreide

Kulturen:SchadorganismusAnwendungszeitpunktAufwandmenge
Winterweichweizen, 
-gerste, 
-roggen,
-triticale
Einjährige zweikeimblättrige UnkräuterBBCH 13–291,0 l/ha
Sommerweichweizen, 
-gerste, 
-hafer
Einjährige zweikeimblättrige UnkräuterBBCH 13–291,0 l/ha

Wirkungsspektrum

gut bis sehr gut bekämpfbar:

img Wirkungsspektrum-breit

Anwendungsempfehlung

Anwendungsempfehlung
  • Gegen alle wichtigen Unkräuter inkl. Kletten-Labkraut, Ehrenpreis, Stiefmütterchen, Taubnessel, Klatschmohn, Kornblume u. v. m.
  • Ideal für den frühen Einsatz – wirkt auch bei sehr niedrigen Temperaturen