Arinex

Agil-S

Nähere Informationen

Arinex ist ein hochwertiges nassgepresstes Schneckenkorn.

Es enthält den bewährten Wirkstoff Metaldehyd sowie einen attraktiven Lockstoff. Durch das verwendete Nasspressverfahren sowie einen für Schnecken attraktiven Lockstoff besitzt Arinex eine sehr gute Formund Regenstabilität. Eine gleichmäßige Körnerverteilung und eine lange Wirkungsdauer sind hierdurch gewährleistet.

Diese Eigenschaften von Arinex sind gerade bei feuchten Witterungsbedingungen und hohem Schneckendruck von entscheidender Bedeutung für einen sicheren und nachhaltigen Bekämpfungserfolg.

Für eine effiziente Schneckenbekämpfung ist auch die ausgebrachte Körnerzahl pro Fläche entscheidend: Hier liegt Arinex mit ca. 40 Körnern/ m2 (bei 6 kg/ha) weit vorn. Arinex zeichnet sich neben einer langen Wirkungsdauer auch durch eine schnelle Anfangswirkung aus, die aus dem attraktiven Lockstoff resultiert.

Vorteile von Arinex

  • Hervorragende Form- und Regenstabilität und besonders lange Wirkungsdauer
  • Hohe Köderdichte mit ca. 40 Körnern/m2 bei 6 kg/ha
  • Sehr gute Anfangs- und Lockwirkung
  • Nützlingsschonend
  • Ideal auch für Randbehandlungen (Mindestabstände nach Länderregelung beachten)

Anwendungsempfehlung

Wirkstoff

60 g/kg Metaldehyd

Formulierung

Granulatköder (Nasspressung)

Anwendungstipp

Kontrollieren Sie die gefährdeten Ackerflächen regelmäßig mit Ködern (Schneckenkorn-Produkt, ca. 5 Stellen je 4 m2) oder legen Sie künstliche Verstecke (Silofolie oder Jutesäcke) und Köder an. Werden an den Kontrollstellen Schnecken vorgefunden, sollte zügig mit der Applikation des Schneckenkorns begonnen werden!