Kulturen-  Zuckerrübe - Header - Rübe

Die hohe Kunst des Rübenanbaus

Erfolgreicher Zuckerrübenanbau erfordert viel Know How, Erfahrung und richtige Entscheidungen. ADAMA unterstützt Sie als Rübenanbauer mit aufeinander abgestimmten Produkten.

Aus Liebe zur Rübe

Die Zuckerrübe als "Königin der Feldfrüchte" erfordert ein umfassendes Wissen, um durch zielgerichtete ackerbauliche Maßnahmen und effektiven Pflanzenschutz hohe Rentabilität zu bringen.

Kulturen - Zuckerrübenanbau

Ohne Unkraut- und Schädlingsbekämpfung wird es schwer.

Im Zuckerrübenanbau ist die Unkrautbekämpfung ein elementarer Bestandteil einer wirtschaftlichen Produktion. Die frühzeitige Beseitigung der Konkurrenz um Nährstoffe, Wasser sowie Licht im Jugendstadium der Zuckerrübe ist das wesentliche Ziel unterschiedlichster Bekämpfungsstrategien, um einen optimalen Ertrag zu erzielen. Die Gewährleistung eines ungestörten Aufwuchses, ohne Unkrautkonkurrenz, Krankheits- und Schädlingsbefall, legt den Grundstein für ein späteres optimales Ernteergebnis und hat damit einen hohen
Stellenwert.

Kulturen Zuckerrüben

Unkrautbekämpfung am Unkrautspektrum ausrichten

In der Regel treten typische Unkrautgesellschaften auf, die die entsprechende Produktauswahl und Produktmenge beeinflussen. Zumeist werden Tankmischungen verschiedener Produkte eingesetzt, wobei eine bodenaktive Komponente (z. B. aus Metamitron einschließlich Quinmerac) den neuen Standard jeder Unkrautbekämpfungsmaßnahme darstellt. Je nach Verunkrautung werden in der Regel ein oder auch zwei blattaktive Partner beigemischt. Die Behandlungen sollten standardmäßig im Nachauflauf der Zuckerrübe und nach Möglichkeit im Keimblattstadium (NAK) bis max. 2-Blattstadium der Unkräuter erfolgen.

Produkte - Herbizide - Zuckerrüben

Hier finden Sie weitere Informationen

ADAMA - Ackerbauratgeber - Herbst 2021 - AT