Direkt zum Inhalt
News & Media - Veranstaltungen - Experten-Seminare - Header
UNSERE SERVICES MIT TIPPS & TRICKS FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE-EXPERTEN

Experten Seminare

Wissen auf den Punkt:
Nutzen Sie unsere Seminare mit hohem Praxisbezug.
Interessante Fachthemen, aufbereitet und präsentiert von erfahrenen Experten.

Unsere Webinare zum Nachsehen

Cercospora in der Rübe erfolgreich bekämpfen

In 2021 haben wir in vielen Regionen deutlichen Cercospora-Befall sehen können. Der Wegfall von Cyproconazol schränkt die Auswahl der fungiziden Lösungen weiter ein. Erfahren Sie, wie Sie die verbliebenen Produkte und neue Biologicals so kombinieren, dass Ihre Rüben bestmöglich geschützt sind.

Referenten: Dr. Franz-Josef Weis & Dr. Andreas Tillessen
Moderatorin: Martina Fell

Septoria tritici und Ramularia collo-cygni im Griff!

Wirkstoffverlust und Resistenzentwicklung erschweren zunehmend die Bekämpfung von Blattkrankheiten im Getreide. Ob der Wirkungsverlust nun abrupt abläuft wie bei Ramularia oder schleichend wie bei Septoria - in beiden Fällen kann mit dem Einsatz von Kontaktwirkstoffen der Entwicklung entgegengewirkt werden. Dr. Franz-Josef Weis bespricht mit uns die besten Einsatzstrategien für Kontaktwirkstoffe wie FOLPAN 500 SC.

Nährstoffmanagement, Düngeverordnung und Co. – ist die Rübe eigentlich noch wettbewerbsfähig?

Der Zuckerrübenanbau steht vor vielen Herausforderungen und die Wettbewerbsfähigkeit wird von verschiedensten Faktoren in Frage gestellt. Doch wie sieht es mit dem Nährstoffmanagement aus vor dem Hintergrund der neuen Düngeverordnung aus? Das bespricht Dr. Ulrich Lehrke von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit uns.

Die Spritze fit machen für die Saison - worauf kommt es an?

Wenn die Feldspritze gut eingewintert wurde, dann hat sie den Winter ohne Schäden überstanden. Jetzt steht die Saison vor der Tür und damit kommt die Spritze bald wieder zum Einsatz. Harald Kramer von der Landwirtschaftskammer NRW zeigt, wie sie die Spritze wieder fit machen und gibt wertvolle Tipps.

Resistenzsituation Ackerfuchsschwanz

Wenn Ungräser erst mal Resistenzen gegen einzelne Herbizid-Wirkstoffklassen ausgebildet haben, wird die Bekämpfung deutlich schwieriger. Prof. Dr. Jan Petersen von der Fachhochschule Bingen erläutert uns die aktuelle Resistenzsituation und was in der Praxis zu beachten ist.

Halten Sie Ihr Wissen immer auf dem Laufenden! Mit myADAMA!
Jetzt mehr erfahren: www.myadama.com

Ungrasbekämpfung im Getreide mit ADAMA

Die Wahl des geeigneten Herbizids ist, neben den ackerbaulichen Maßnahmen, ein entscheidendes Kriterium für eine erfolgreiche Bekämpfung von Ungräser und Unkräuter im Wintergetreide. Wir zeigen Ihnen hierfür, wie Sie die bewährten Lösungen von ADAMA richtig einsetzen, auf die zahlreiche Landwirte schon viele Jahre lang setzen.

Alles rund um landwirtschaftliches Praxiswissen findet Ihr auf www.myADAMA.com.

 

Optimierung der Applikationstechnik für Bodenherbizide im Getreide

Gerade bei der Bekämpfung von Ungräsern im Getreide ist jedes Prozent Wirkung wichtig! Erst mit gut abgestimmter Düsen- und Applikationstechnik lassen sich die erforderlichen hohen Wirkungsgrade erreichen. Harald Kramer von der Landwirtschaftskammer NRW zeigt uns im ADAMA-Expertenseminar, worauf es ankommt.

 

Effekte von ackerbaulichen Maßnahmen vor der Saat gegen Ackerfuchsschwanz im Getreide

Manja Landschreiber von der LKSH erörtert im ADAMA-Expertenseminar die Effekte von ackerbaulichen Maßnahmen vor der Saat gegen Ackerfuchsschwanz im Getreide.

Eine effektive Ungrasbekämpfung ist die Basis für einen guten Getreide-Ertrag und die Königsdisziplin im Herbst. Mit den ADAMA Expertenseminaren bringen wir für Sie das Wissen auf den Punkt. Die wichtigsten Informationen kurz und kompakt in 30 Minuten. Nutzen Sie unsere Seminare mit hohem Praxisbezug, um sich optimal auf die Herbstsaison vorzubereiten.